Frauen Oase  -  Bern
/

 

 

VERA RÄTZ

Life/Art Process® bei Vera Rätz

Bei einer Schnupperstunde in einem Gruppenprozess und bei den Impulsen für Genossenschafterinnen hatte ich Veras Arbeit mit dem Life/Art Prozess bereits etwas kennengelernt. Schon da war ich beeindruckt gewesen, was sich über unseren Körper, unsere Stimme und Kreativität zeigen und verändern darf.

Daher war ich sehr gespannt auf unseren Termin für eine Einzelsitzung. Mit meinem Thema im "Gepäck" sass ich nun also Vera gegenüber, gespannt, was auf mich zukommt.
Vera fühlte mir ein bisschen auf den Zahn, was mein Anliegen betrifft und fragte mich dann schon bald, ob ich gerne in die Bewegung gehen würde. Da ich schon hatte erfahren dürfen, dass sich über den Körper und über die Bewegung viel zeigen kann, stimmte ich dem zu, auch wenn mich das immer wieder Überwindung kostet.

Im Raum stehend bat mich Vera nun, die Augen zu schliessen, mich noch mal mit dem Thema zu verbinden und hinzufühlen. Was möchte mein Körper? Wo will er hin? Wie möchte er sich ausdrücken? Ich folgte meinen Impulsen, welche sich erstaunlich schnell und eindeutig zeigten. Vera ermutigte mich, ihnen zu folgen und fragte immer wieder nach, was in mir passiert und was ich wahrnehme.


Nachdem ich mich quer durch den Raum bewegt hatte und nun etwas zur Ruhe kam, brachte mir Vera Stifte und Papier und bat mich, mit einem Bild auszudrücken, was in mir vorgeht. Ich musste gar nicht überlegen, der Stift malte wie von alleine auf das Papier und ich war echt erstaunt über das Ergebnis.
Vera wollte wissen, was ich im Bild sehe und ob es sich gut anfühlen würde, gewisse Aspekte davon auch in Bewegung zu bringen. Gespannt darauf, wie das funktionieren sollte, begann ich mich also zu bewegen. Auch da musste ich nicht lange überlegen, mein Körper übernahm die Führung und mit Veras feinen Inputs konnte ich mich auf die verschiedenen Aspekte einlassen. Während dem Bewegen wurde mir klar, dass ein Teil davon für die alte Reaktion auf mein Thema und ein anderer Teil für den gewünschten Umgang damit stand. Mit Veras Anleitung gelang es mir, einen bewegten Übergang zwischen alt und neu zu finden und zu fühlen. Dies führte in mir zu einer grossen Erleichterung. Damit fanden wir zum Ende dieses Prozesses.

Es ist unglaublich, was sich innerhalb dieser Stunde durch den Körper, durch die Kreativität und durch die Stimme alles zeigen konnte! Es war sehr spannend, intensiv und heilsam. Vera begleitete mich sehr feinfühlig, liebevoll und mit einer guten Portion Humor durch den Prozess. Ihre Achtsamkeit im und für den Prozess lenkte meine Aufmerksamkeit immer wieder auf das Wesentliche, was mir ein tiefes Einsteigen in mein Thema ermöglichte. 
Ich empfehle Vera und ihre Arbeit mit Life/Art Prozess gerne weiter! 


Mehr zu Vera und ihrem Angebot: www.vera-raetz.ch  

 

Denise Zimmermann, Mai 2017